TZB Göppingen Praxis für Sozialpädagogen, Therapeut, Psychotherapeuten, Sozialarbeitern, Mediatorin, Juristin, Kindertherapie, jugendtherapie
Sie sind hier: Startseite » Leistungen » Mediation

Mediation

Mediation bedeutet wörtlich übersetzt „Vermittlung“. Es ist ein Verfahren, bei dem zwei oder auch mehrere Parteien in einer Konfliktsituation / einem Streitfall unterstützt werden, sich mit Hilfe eines neutralen Vermittlers einvernehmlich zu einigen und nachhaltige Lösungen für ihren Konflikt zu finden.

Konflikte erreichen oft einen Punkt, bei dem der einzige Ausweg nur noch ein gerichtliches Urteil als Lösung erscheint…. Doch auch hier könnte anstatt der oberflächlichen, vorgehenden Richtungsweisung eine Mediation eine positive Alternative sein: Direkte Auseinandersetzung im geschützten Raum, ohne Gerichtskosten, vertraulich, selbstbestimmt und nachhaltig – Interessengerecht!

Aufgabe des neutralen Vermittlers ist eben nicht, ein „Urteil“ gegen oder für jemanden zu fällen oder Lösungen vorzugeben, sondern darauf zu achten, dass unter anderem bestimmte Regeln eingehalten werden, die Parteien sich in wachsendem Respekt begegnen und so in einem sicheren Rahmen selber Lösungen erarbeiten können. Daraus ergibt sich die Chance, nicht nur für die aktuelle Situation einen optimalen, für alle Beteiligten annehmbaren Ausweg zu finden, sondern auch die Fähigkeit auszubauen, zukünftig mit Konflikten besser umzugehen.

Situationen, in denen Mediation hilfreich ist:

- In Familien- und Partnerschaftskonflikten

Bei konfliktreichen Situationen nach Trennung oder Scheidung, z.B. Umgang miteinander oder auch den Kindern, insbesondere auch, um außergerichtliche Einigungen anzustreben.

- Konflikte innerhalb einer Firma - Wirtschaftsmediation
- z.B. Konflikte im Team, der Führungsebene oder im gesamten Firmenkonstrukt.

- Innerhalb einer Firmennachfolgebegleitung
- z.B. Unstimmigkeiten bei einer Ängsten und/oder Unruhen im Team.

Eine Mediation ist in allen Konfliktbereichen des Lebens, die ein menschliches Miteinander fordern, eine sinnvolle Alternative. Auch eine vorbeugende/begleitende Mediation, kann Konflikte von vornerein verhindern, wenn es z.B. um eine Veränderung geht, die Konflikte meistens vorsieht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend fr Sie zu verbessern. Mehr erfahren